Pyjama als Geburtstagsgeschenk

Pyjama als Geburtstagsgeschenk

Geburtstag von Papa. Jedes Mal wieder eine Herausforderung, ein gutes, sinnvolles Geschenk zu finden… aber diesmal war’s ganz einfach!

pyjama-papa1

Vor ein paar Wochen hat mein Papa ganz traurig geäußert, dass sein Lieblingspyjama kaputt gegangen ist – und es gar nicht so leicht ist, adäquaten Ersatz zu finden… oh wie passend! Na dann ab ins Stoffgeschäft und ran an die Nähmaschine!

Stoffwahl für Erwachsene – und im Speziellen für Männer – ist ja immer so eine Sache. Eigentlich geht ja fast nur einfärbig (wie langweilig) und es gibt kaum coole gemusterte Stoffe, die männertauglich sind.

pyjama-papa3

Ich habe mein Glück im lokalen Stoffladen versucht, der in den Mustern sehr klassisch aufgestellt ist. Und habe einen einzigen Stoff gefunden, der denkbar war. Ok, sofort gekauft. Passenden Jersey für die Hose in grau hatte ich noch zuhause.

Um das Debakel mit dem Kleid für Mama zu vermeiden, habe ich diesmal ganz genau gemessen. Einen alten Pyjama von Papa – und wichtige Maße wie den Hosengummi auch direkt am Modell. Und ein Pyjama ist passformtechnisch nicht ganz so anspruchsvoll wie ein Damenkleid.

pyjama-papa2

Zum ersten Mal habe ich einen V-Ausschnitt genäht. Das Schnittmuster hatte einen Rundhalsausschnitt, den V-Ausschnitt habe ich nach der Anleitung von mamahoch2 selbst gezeichnet. Ging eigentlich ganz gut. Hilfreich war, dass ich die Maße vom V-Ausschnitt von einem anderen Shirt hatte, damit ich nicht völlig daneben liege. Das Nähen war im Tutorial gut beschrieben und ganz easy zu bewerkstelligen.

pyjama-papa4

Für die Hose habe ich nach einem Schnitt gesucht, der an die vorhandenen Pyjamahosen rankommt. Fündig geworden bin ich bei Craft Passion. Das Schnittmuster habe ich allerdings – nach den genommenen Maßen – ziemlich stark angepasst. Also vom Original ist eigentlich nicht mehr viel übrig… war aber dennoch hilfreich als Ausgangsbasis.

Und – Feedback vom Geburtstagskind:
Passform: 1, Verarbeitung: 1, Zufriedenheit insgesamt: 1. *stolzbin*

 

Schnitt: G’Man Rockers von mamahoch2 (Shirt), geändert auf V-Ausschnitt und Boxershort von Craft Passion (Hose) – beides Freebooks
Genähte Größe: L
Stoff: dunkelroter Musterjersey von Kapferer, grauer Viskosejersey von Buttinette
Benötigte Zeit: 2 Stunden

Verlinkt bei Für Söhne und Kerle. Und bei der Männer-Linkparty.

Advertisements

2 Gedanken zu “Pyjama als Geburtstagsgeschenk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s