Campingshirt

Campingshirt

Großes Drama beim Großen – ich habe sein geliebtes Campingshirt aussortiert, weil es zu klein wurde. Also: neues Campingshirt in größer nähen!

campingshirt

Problem: es ist nur noch ganz wenig Stoff übrig. Also habe ich passende Stoffe gesucht und ein Shirt im Patchworkstil zusammengenäht. Mir gefällt’s. Und ihm auch. Na dann… alles gut! 🙂

campingshirt2

Ich habe mich auch an einer Brusttasche versucht. Ganz easy. Test bestanden! – Solche Extras wirken ja besser, wenn weniger Muster am Stoff ist, sonst wird’s schnell zu viel. Das werde ich deshalb demnächst an einem Shirt für meinen Freund versuchen – also Tshirt aus Unistoff, mit Fake-Coverlocknähten und Brusttasche etc.

campingshirt3

 

Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina (Freebook) mit Rundhals-Ausschnitt, geändert auf ein Shirt lt. Anleitung
Genähte Größe: 110, mit Anpassungen der Länge und der Ärmel auf ein aktuell passendes Shirt
Verwendete Stoffe: Camping von Lillestoff, Stoffreste und Bündchen aus dem Bestand

Verlinkt wird wieder mal zu made4boys

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s