Schürze für Wäscheklammern

Schürze für Wäscheklammern

Weihnachtsgeschenk für meine Mama. Immer wieder die Frage: was schenkt man jemanden, der schon alles hat bzw. sich eh alles kaufen kann was er sich wünscht…? Dieses Jahr hat meine Mum gottseidank einen Wunsch geäußert…

Wäscheklammerschürze

Die alte Wäscheklammeraufbewahrung ist vor ein paar Monaten kaputt gegangen und sie bräuchte was Neues… gut, dass mir vor einiger Zeit die Wäscheklammerschürze im Netz über den Weg gelaufen ist…

Wäscheklammerschürze
Wäscheklammerschürze

Es war nett, mal wieder was aus Baumwollstoff zu nähen. Ist doch ganz anders als Jersey. Für die Schürze ließen sich prima vorhandene Stoffreste vernähen. Ich hatte noch einen dicken, stabilen Baumwollstoff übrig, den ich für die Rückseite verwendet habe und dünne Baumwollstoffe für die Vorderteile. Einen davon habe ich noch mit dünnem Vlies verstärkt, damit die Vorderseite stabil ist und die Wäscheklammern sich nicht durch den Stoff bohren.

Wäscheklammerschürze

Ich habe mich für die Variante mit Bindebändern entschieden, da diese variabler zu handhaben ist. Im Winter geht man ja mit dicker Jacke nach draußen um Wäsche aufzuhängen, im Sommer mit dünnem Shirt.

Wäscheklammerschürze

Zu nähen war die Schürze recht einfach, wenn ich auch kurz überlegen musste, wie die Schichten aufeinander gestapelt werden. Aber in der Anleitung ist das eigentlich gut beschrieben.

Wäscheklammerschürze

Die Freude unterm Christbaum war auch groß. Dann bleibt nur noch abzuwarten, ob sich die Wäscheklammerschürze in der täglichen Verwendung bewährt…

 

Schnitt: Wäscheklammerschürze von Brummdinchen (Freebook)
Genähte Größe: groß
Stoffe: verschiedene Baumwollstoffreste aus meinem Schrank
Benötigte Zeit: 2,5 Stunden

Verlinkt wird dieser Beitrag mit der kostenlosen Schnittmuster Linkparty.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s