Kopftuch mit Schild (Freebook)

Kopftuch mit Schild (Freebook)

Da Junior den Kinderwagen nicht mag, wird er im Tuch getragen. Um ihn vor der Sonne zu schützen, war für den Sommer eine Kopfbedeckung notwendig, die luftig und leicht ist – aber dennoch vor der Sonne schützt. Da ich kein passendes Schnittmuster gefunden habe, habe ich kurzerhand selbst eines erstellt: mein erstes Freebook – für ein Kopftuch mit Schild.

Kopftuch mit Schild

IMG_6630*

ANLEITUNG

Schnittmuster
Schnittmuster in Originalgröße (ohne Seitenanpassung!) auf zwei A4 Blätter ausdrucken und überprüfen, ob das Maß des Kontrollkästchens stimmt. An den Markierungen zusammenkleben – dabei müssen die schwarzen Pfeile an der Spitze aufeinandertreffen. Dann die zwei Schnittteile ausschneiden.

Stoff zuschneiden
Stoff falten und die zwei Teile im Bruch zuschneiden. Das Kopftuch einmal, den Schild zweimal. Wenn die Kanten wie bei mir mit der Overlock eingefasst werden, benötigt man keine Nahtzugabe beim Zuschnitt. Wenn sie umgenäht werden sollen, bitte rundum 1 cm Nahtzugabe hinzufügen. Das Schild wird rundum mit 1 cm Nahtzugabe zugeschnitten.

Schild zusammennähen
Schild rechts auf rechts aufeinanderlegen und die äußere Kante mit Overlockstich oder Geradstich entlangnähen.

Schild zusammenstecken
Schild wenden und sauber zusammenstecken.

Kante absteppen
Die Kante knappkantig absteppen.

Schild absteppen
Dann im Abstand von 1 cm weitere Steppnähte nähen, damit das Schild stabilisiert wird.

Schild anstecken
Schild mittig an die lange Kante des Kopftuchs legen und an drei Punkten feststecken. Hinweis: das Schild liegt nicht glatt auf, sondern wellt etwas, weil es ja dann im fertigen Zustand schräg nach unten stehen soll. (hier im Bild bereits nach dem Nähen)

Kante versäubern
Kante des Tuchs (inkl. Schild) versäubern. Entweder mit Overlockstich (hierfür sieht ein kontrastfarbiges Garn toll aus) – oder die Kanten zweimal 0,5 cm nach innen einschlagen und absteppen. Im letzten Fall wird das Tuch dadurch etwas steifer und fällt nicht mehr so locker.

Kopftuch fertig
Fertig!

Mein Schnitt ist für einen Kopfumfang von 42 cm angelegt (Timo hatte den mit ca. 4 Monaten, er hat das Tuch bis 9 Monate getragen – dann war die Sommer-Kopftuchzeit vorbei…).
Andere Größen können bei Bedarf ganz einfach angepasst werden: Dazu das Dreieck entsprechend verändern: Kopfumfang messen plus 19 cm = die lange Seite des Dreiecks. Achtung: das Schnittmuster wird im Stoffbruch zugeschnitten, dafür muss das Maß halbiert werden! Falls das Schild zu klein sein sollte, kann es einfach vergrößert ausgedruckt werden.

IMG_6633*

Ich freue mich über Kommentare, Feedback und natürlich Fotos eurer Werke!

Hier findet ihr das Schnittmuster für das Kopftuch mit Schild – optimal für Tragekinder!

Und ich verlinke hiermit zu Söhne und Kerle und zur Freebook-Linkparty

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kopftuch mit Schild (Freebook)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s